Wir rufen Sie gerne an!
Sagen Sie uns nur wann!
Net­zw­erk

Unser Net­zw­erk in Deutsch­land

Um Ihnen unsere Dien­stleis­tung besser zu verdeut­lichen, beschreiben wir Ihnen hier, wie unser Net­zw­erk in Deutsch­land funk­tion­iert. Mit­tel– bis langfristig wer­den wir ein ähn­liches Net­zw­erk in der Schweiz etablieren, um alle Leis­tun­gen auch lokal anbi­eten zu kön­nen.

Werk­stät­ten

Wir steuern die Unfallschä­den, die wir für Sie abwick­eln, in einem Net­zw­erk von rund 550 zer­ti­fizierten Werk­stät­ten. Die Repara­turen erfol­gen auf höch­stem Niveau nach Her­steller­vor­gaben, mit Original-​​Ersatzteilen und einer exk­lu­siv für unsere Kun­den erweit­erten Garantie.

Unsere Part­ner­be­triebe ver­fü­gen über eine bre­ite Erfahrung in Bezug auf die pro­fes­sionelle Abwick­lung von Schä­den mit Flot­ten, Leasin­gun­ternehmen und Ver­sicherun­gen. Zusat­zleis­tun­gen wie Hol– und Bringser­vice, Miet­wa­gen oder Abschlep­pen sind im Rah­men des Mobil­itäts­man­age­ments der Betriebe Stan­dard. Eine com­put­ergestützte Schaden­ab­wick­lung, eine Ausstat­tung der Werk­statt entsprechend der neuesten tech­nis­chen Erfordernisse sowie laufende tech­nis­che und kaufmän­nis­che Weit­er­bil­dung sind die Basis für effiziente Abläufe in den Unternehmen. Dabei ste­hen nach­haltige Lösun­gen und passende Reparaturkonzepte im Fokus.

Zer­ti­fizierung

Um Ihnen eine kostengün­stige Schaden­be­he­bung auf höch­stem Niveau bieten zu kön­nen, wer­den die Part­ner­w­erk­stät­ten unseres Net­zw­erks nach unseren anspruchsvollen Vor­gaben eigens von uns zer­ti­fiziert. Nach bestandener Prü­fung und Besich­ti­gung des jew­eili­gen Betriebes erhal­ten sie das Consense-​​Zertifikat. Gerne stellen wir Ihnen unsere Zer­ti­fizierungsrichtlin­ien zur Ver­fü­gung.

Koop­er­a­tio­nen

Die Con­sense GmbH ist seit dem 21. März 2018 För­der­mit­glied beim Bun­desver­band Fuhrpark­lö­sun­gen e. V. (BVFl) und wird im Rah­men dieser Tätigkeit ihr Experten­wis­sen mit dem Ver­band im engen Dia­log aus­tauschen. Darüber hin­aus ver­ständigte sich die LPS Gruppe und die Con­sense GmbH auf eine neue und zielführende Koop­er­a­tion, um eine bun­desweite Schaden­s­teuerung im herkömm­lichen Sinne und eine flächen­deck­end Dien­stleis­tun­gen rund um das Thema S.m.a.r.t Repair (LPS Pre­mium S.m.a.r.t-Repair) anbi­eten zu kön­nen. Hier kön­nen Sie eine Broschüre mit mehr Infor­ma­tio­nen herun­ter­laden:

Starke Part­ner im Schaden­man­age­ment

Schaden­meile

Auf Ini­tia­tive von Con­sense wurde 2011 die „1. Deutsche Schaden­meile“ als Koop­er­a­tion kom­pe­ten­ter Spezial­is­ten aus unter­schiedlichen Bere­ichen des Schaden-​​Business gegrün­det.

Die Vorteile eines gut einge­spiel­ten Teams wie das der Schaden­meile liegen auf der Hand: Gemein­sam kön­nen die Koop­er­a­tionspart­ner ein Port­fo­lio anbi­eten, das in dieser Bre­ite und Qual­ität bun­desweit einzi­gar­tig ist.

Der enge Aus­tausch und die inten­sive Zusam­me­nar­beit der Unternehmen garantieren pro­fes­sionelles Schaden­man­age­ment, höch­ste Reparaturqual­ität und faire Schadenkosten.

Wie bei einem Baukas­ten­sys­tem kön­nen Kun­den auf die Leis­tun­gen zugreifen, die sie für ihren speziellen Fall benöti­gen. Strenge Kri­te­rien bei der Auswahl der Part­ner stellen sicher, dass Schadens­fälle inner­halb Ihres Fuhrparks oder Ihrer Flotte auf höch­stem Niveau gelöst wer­den. Schlanke, effiziente und über­sichtliche Prozesse wer­den dabei unter anderem von einer leis­tungs­fähi­gen Soft­ware unter­stützt, die alle Unternehmen miteinan­der ver­netzt. Im Ergeb­nis bedeutet das: einen lück­en­losen Infor­ma­tions­fluss, rei­bungslose Abläufe und ein pro­fes­sionelles Report­ing. Auf Wun­sch ver­wal­tet das Sys­tem Ihre Fahrzeuge, analysiert die Wirtschaftlichkeit und macht Ihren Fuhrpark trans­par­ent.

Koop­er­a­tionspart­ner

 

 

LPS Service Center Gruppe

 


Mit­glieder des deutschen Leis­tungsver­bun­des:

  • Abwick­lung
    Con­sense GmbH
  • Coat­ing
    Akzo Nobel Coat­ings GmbH
  • Teile
    BMparts Hol­ger Bär
  • Dellen
    HPI-​​Zentrum GmbH & Co​.KG
  • Glas
    junited AUTO­GLAS